Hauptseite TSV Meitingen

Stefan_schuster_verletzung
Matchday_bubesheim
Buja_vater
Mannschaft_16-17a
Kickoffcheckeycatch
Rathauscatcher
  • Stefan_schuster_verletzung
  • Matchday_bubesheim
  • Buja_vater
  • Mannschaft_16-17a
  • Kickoffcheckeycatch
  • Rathauscatcher
Laden...

Top-Meldungen

21.08.2016 10:21 - Achim Zwick

Im heutigen Heimspiel gegen einen der Topfavoriten der Liga, den SC Bubesheim, gibt es ein Wiedersehen mit unserem Torjäger der letzten Saison, Michael Wende. Bereits am fünften Spieltag führt dieser die Torschützenliste der Bezirksliga Nord an. Verzichten müssen wir auf Josef Sauler, der sich im Training verletzt hat, sowie Denis Buja, der heute noch seine letzte Sperre absitzen muss. Dieses Spiel wird für uns richtungsweisend sein, ob der Anschluss an das Mittelfeld hergestellt werden kann oder ob es bereits im nächsten Spiel um den Klassenerhalt gehen wird. Viel Erfolg Jungs!

21.08.2016 10:15 - Achim Zwick

Im ersten Heimspiel der Saison empfangen wir den Kreisligaabsteiger TSV Täfertingen. Dieser hat im ersten Spiel den TSV Neusäß II mit 4:2 bezwungen. Gegen diesen "dicken Brocken" wird sich zeigen, ob unsere Mannschaft, die immer wieder Spieler für die Bezirksligamansnchafte abstellen muss, bestehen kann. Wir drücken auf alle Fälle ganz fest die Daumen.

15.08.2016 10:09 - Achim Zwick

Nach dem ernüchternden Ergebnis gegen den SSV Glött heißt es heute Charakter zu zeigen. Spielbeginn in Wörnitzstein ist um 17.00 Uhr.

15.08.2016 10:05 - Achim Zwick

Im ersten Punktspiel der neuen Saison erreichten die stark ersatzgeschwächten Mannen um unser Trainerteam Brückner/Steppich ein 1:1 beim TSV Ustersbach. Moritz Lichtenberger brachte die Schwarzweißen in Führung, ehe Neumünster im zweiten Spielabschnitt zum 1:1 ausgleichen konnte. Wir danken unseren Routiniers Richard Hammerl und Uli Haid, die uns helfend und vorbildlich zur Seite stehen und einspringen, wenn die Mannschaft sie braucht. Weiter so!

14.08.2016 10:01 - Torsten Vrazic

Zwei Elfmeter verschossen, zwei mal leeres Tor nicht getroffen, zudem  den Glöttern das 1:1 quasi selber aufgelegt und eine biedere Glötter Mannschaft, die zwei Konter nutzt um uns niederzustrecken..... das ist das Fazit aus dem gestrigen Spiel! Jetzt heißt es Charakter zeigen, gegen den Donauwörther Vorstadt-Club am Montag um 17 Uhr in Wörnitzstein!

12.08.2016 07:57 - Achim Zwick

In der vierten Runde des Totopokals kam für uns das Aus. Die mit Spielern der ersten Mannschaft verstärkte Zweite verlor 2:1 in Aichach. Florian Steppich brachte unsere Farben kurz vor der Pause mit 1:0 in Front. Innerhalb von zehn Minuten drehten die Aichacher das Spiel. Kurz vor Schluß landete ein Ball von Denis Buja am Pfosten. Fazit: Wegen eigenen Nachlässigkeiten unnötig verloren!

07.08.2016 09:08 - Achim Zwick

Die 4. Runde des Totopokals führt uns am Mittwoch 10.08.16 um 18.15 Uhr zum BC Aichach.

07.08.2016 09:07 - Achim Zwick

Mit einem 6:2-Erfolg kehrten die Steppich/Brückner-Schützlinge vom Gastspiel bei den SF Friedberg zurück. Die SF friedberg werden von unserem ehemaligen Spieler Wolfgang Marzini betreut. Torschützen waren Florian Steppich, Nicolai Vrazic, Andreas Kindl und Thomas Hanke.

05.08.2016 21:41 - Achim Zwick

Ab 8.00 Uhr sammelt der TSV am morgigen Samstag, 06.08.16,  wieder Altpapier. Treffpunkt ist am Neuen Bauhof.

03.08.2016 07:41 - Achim Zwick

Nach einem 6:5-Erfolg nach Elfmeterschießen gegen die DJK Lechhausen stehen wir in der dritten Runde des Totopokals. Die Gastgeber begannen druckvoll, so dass wir erst nach 20 Minuten in unseren Spielfluss kamen. Dabei vergaben wir größte Chancen. Patrick Wagner traf nun Aluminium. In dieser Druckphase setzte Lechhausen einen Konter und ging mit 1:0 in Führung (24.). Noch vor der Halbzeit glich Denis Buja aus (45.). Im zweiten Spielabschnitt waren die Chancen gleich verteilt, wobei Moritz Lichtenberger nach einem Freistoß ebenfalls das Aluminium traf. So stand es aber nach 90 Minuten 1:1 - Elfmeterschießen. Hier wurde unser Torhüter Alexander Bernhard zum Helden. Er hielt zwei Elfmeter und vollstrecke den entscheidenden zum 6:5 persönlich. Die weiteren Tore im Elfmeterschießen erzielten für uns Denis Buja, Wolfgang Wippel, Moritz Lichtenberger, Alexander Heider und Marius Schuster.

31.07.2016 21:12 - Klaus Heichele

Als gefühlter Sieger beendete die AH der SG Meitingen/Langweid das Turnier in Roggden. Schließlich konnte der direkte Vergleich gegen den favorisierten TSV Wertingen mit einem 1:0-Sieg entschieden werden. Das finale Elfmeterschießen, das dann gegen Wertingen unglücklich verloren ging, hätte keiner mehr gebraucht...
Im Modus "Jeder gegen Jeden" ging es bei tropischen Temperaturen am Samstagnachmittag auf dem Kleinfeld zur Sache. Unser Team tat sich schwer zum Beginn des Turniers. Im ersten Match gegen Kicklingen musste man in der letzten Sekunde den Ausgleich verkraften. Gegen den SC Biberbach setzte es seit gefühlter Ewigkeit ein dumme 1:0-Niederlage.
Als dann aber Nachrücker Robert Wimmer die Defensive der Schwarzweißen komplettierte ging es steil bergauf. Mit vier zum teil sehenswert herausgespielten Siegen kletterte die SG noch punktgleich bis an die Spitze der Tabelle. Streckenweise spielte die bunt zusammengewürftelte Truppe groß auf

TSV Meitingen - SV Kicklingen 2:2
SC Biberbach - TSV Meitingen 1:0
FC Osterbuch - TSV Meitingen 0:3
TSV Meitingen - SV Roggden 2:1
TSV Wertingen - TSV Meitingen 0:1
TSV Meitingen - TSV Herbertshofen 3:2
Elfmeterschießen um den Turniersieg: TSV Wertingen - TSV Meitingen 3:2

SG Meitingen/Langweid Team:
Richard, (Tor), Heiko Ulbrich, Stefan Kreuzer, Robert Wimmer, Jörn Fritsch, Hannes Frank, Klaus Heichele, Jürgen Anhut

Torschützen:
Jürgen Anhut 4, Klaus Heichele 3, Ole Jeß, Heiko Ulbrich, Stefan Kreuzer, Hannes Frank

31.07.2016 09:47 - Achim Zwick

Wie meist bei einem Spiel gegen den Top-Favoriten der Liga, den SV Cosmos Aystetten, begann und endete das Spiel mit einem Donnerwetter. Letztlich erkämpften sich unsere Jungs ein 2:2 nach einem 0:2 Rückstand. Mit einem Gewitter und einem Platzregen begann das Spiel pünktlich um 17.00 Uhr. Traf Aystetten gleich nach Spielbeginn Aluminium so vergaben wir im Anschluss drei dicke Möglichkeiten. Aystetten amchte es besser und erzielte vor der Halbzeit das 0:1 und nach 60. Minuten das 0:2. Andreas Kratzer brachte unsere Farben auf 1:2 heran (75.) und Jan Blochum glich mit einem Sahne-Heber in der 91. Minute zum verdienten 2:2 aus. Vielen Dank für dieses geile Spiel.

Top-Termine

28.08.2016 10:30 B-Junioren JFG Holzwinkel Vorbereitungsspiel B1-Junioren
28.08.2016 15:00 SpVgg Auerbach-Streitheim II. Mannschaft Punktspiel II. Mannschaft
28.08.2016 17:00 TSV Wemding I. Mannschaft Punktspiel I. Mannschaft
31.08.2016 18:30 B-Junioren JFG Neuburg Vorbereitungsspiel B1-Junioren
01.09.2016 18:00 FC Gundelfingen U12 TSV Meitingen D1 Testspiel D1-Junioren
03.09.2016 11:00 TSV Meitingen D1 SV Thierhaupten D1 Testspiel D1-Junioren
04.09.2016 11:00 C1-Junioren JFG Riedberg Freundschaftsspiel C1-Junioren
04.09.2016 13:00 II. Mannschaft TSV Herbertshofen Punktspiel II. Mannschaft
04.09.2016 15:00 I. Mannschaft Stadtwerke SV Punktspiel I. Mannschaft
06.09.2016 19:00 C1-Junioren TSV Gersthofen U15 Baupokal C1-Junioren
07.09.2016 18:00 B-Junioren SG Aindling Vorbereitungsspiel B1-Junioren
08.09.2016 18:00 TSV Meitingen D1 TSV Rain/Lech U12 Testspiel D1-Junioren
09.09.2016 19:00 AH-Schretzheim AH-SG Meitingen/Langweid AH
10.09.2016 10:00 TSV Bobingen C1-Junioren Punktspiel C1-Junioren
10.09.2016 15:00 TSV Gersthofen I. Mannschaft Punktspiel I. Mannschaft
11.09.2016 15:00 II. Mannschaft TSG Stadtbergern Punktspiel II. Mannschaft
17.09.2016 13:00 C1-Junioren TSV Gersthofen U15 Punktspiel C1-Junioren
18.09.2016 13:00 II. Mannschaft FC Langweid Punktspiel II. Mannschaft
18.09.2016 15:00 I. Mannschaft FC Lauingen Punktspiel I. Mannschaft
24.09.2016 14:00 TSV Haunstetten C1-Junioren Punktspiel C1-Junioren