Hauptseite TSV Meitingen

Von: Bis: Kategorie:
Suchbegriff:
11.02.2018 10:05 - Achim Zwick
Alles
Bezirksliga Nord: TSV Meitingen - TSV Schwaben Augsburg 5:0 (2:0)

Gleich nach der ersten Trainingsgwoche erwartete unsere Jung´s mit dem Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg ein ganz schweren Brocken. Kurz nach Anpfiff der erste Schreck, Roman Kadutschenko verletzte sich bereits nach fünf Minuten und musste ausgewechselt werden. Die spielstarken Augsburger überzeugten durch schnelles und präzises Kombinationsspiel, so dass wir zur Pause mit 0:2 (23. Rasmus Fackler-Sturm, 33. Lorenzo Gremes) zurücklagen.Im zweiten Spielabschnitt erhöhte Maximilian Löw in der 56. Spielminute für die Schwaben auf 3:0. Kurz danach die dickste Chance für die Schwarzweißen als Alexander Heider alleine auf den Gästekeeper zulief und, statt zu vollenden, abspielte - Abseits!. Nun wurden wir wacher und hatten zwei gute Möglichkeiten zum Anschlusstreffer, aggierten aber letztlich zu überhastet. Safet Konakovic (77.) und abermals Maximilian Löw (84.) zeigten uns, wie man aus Chancen Tore macht. Insgesamt gesehen ein sehr gutes Trainingsspiel, das zeigte, dass wir es zwar noch einiges zu tun gibt, in dem wir aber phasenweise gut mitgehalten haben. Weiter so.

Paclos Mavros setzte in diesem Spiel 19 Akteure ein.