Hauptseite TSV Meitingen

Trainingsbekleidung Jugendkooperation Markt Meitingen: Bestellseite
Von: Bis: Kategorie:
Suchbegriff:
25.07.2021 19:51 - Achim Zwick
Alles
Totopokal: VfL Westendorf - TSV Meitingen 0:7 (0:3)

Vor der stattlichen Kulisse von 250 Zuschauern gewannen unsere Jungs das Nachbarschaftsderby beim VfL Westendorf mit 7:0. Wir begannen mit unseren jungen Garde von Meitinger Nachwuchsspielern um Jakob Riemensperger, David Fritsch und Lukas Erhardt, die ein tolles Spiel zeigten  Da viele ehemalige Meitinger (Benjamin und Johannes Sörgel, David Körner, Nick Netzel) zwischenzetlich beim VfL Westendorf spielen und auch unser Kapitan Arthur Fichtner ehemals beim VfL Westendorf spielte, hatte dieser tolle Fussballnachmittag schon den Charakter eines großen Familienfestes bei bestem Fußballwetter.

Wir begannen von Beginn an sehr druckvoll und in der 18. Spielminute eröffnete Denis Buja mit dem 1:0 das Torfestival gegen den drei Klassen tiefer spielenden A-Klassisten. Daniel Deppner (27.) und Mateo Duvnjak (35.) bauten bis zur Halbzeit die Führung auf 3:0 aus. Danach kamen die beiden nächsten Jungen zum Zuge. Andy Hummel und Emanuel Zach wurden im zweiten Spielabschnitt eingewechselt und knüpften nahtlos an die prima Leistung der "neuen jungen Wilden" an. Die Tore fielen nun in trauter Regelmäßigkeit. Michael Mair (61.), Mathias Schuster - Amator des Monats - (71.) und Denis Buja (78.) schraubten das Ergebnis auf zwischenzeitlich 6:0 in die Höhe. Das schönste Tor des Tages erzielte in der 83. Spielminute Andreas Hummel, als er mit einem "Strich" zum 7:0 vollendete. Dies war der Schlusspunkt. Westendorf hätte durchaus Möglichkeiten zum Ehrentreffer gehabt, jedoch hielt unsere Abwehr um TW-Oldie Tobias Hellmann die Null.

Das Wetter bliebt an diesem tollen Fussballnachmittag trocken und nach dem Schlusspfiff gab es viele gute und fruendschaftliche Gespräche. Wir wünschen dem VfL Westendorf viel Erfolg in der A-Klasse Nordwest, die zahlreiche interessante Nachbarschaftsderbys bietet. Leider sind wir nicht mit einer zweiten Mannschaft dabei.